Über mich

Arian Zeller

Gestaltungs- und Maltherapeutin ED, Künstlerin, Grafikdesignerin, Mutter von vier Kindern

Meine Hauptinteressen gelten seit jeher dem Menschen und der Kunst. In der Maltherapie, die auf einem kreativen Prozess basiert, habe ich vor bald 20 Jahren meine Berufung und meinen Beruf gefunden. Mit viel Herzblut unterstütze ich meine Klientinnen und Klienten darin, einen Zugang zu den unbewussten Vorgängen der Psyche zu schaffen, und ich begleite anstehende Veränderungsprozesse.

IMG_7842.jpg
Werdegang

2021

Lemon Akademie

Zertifkatslehrgang kunstorientierte Supervision

2013

Institut für Humanistische Kunsttherapie, IHK

Höhere Fachprüfung Kunsttherapie (HFP-KST) mit eidgenössischem Diplom, Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie

2008 – 2010

Institut für Humanistische Kunsttherapie, IHK

Weiterbildung Lösungsorientiertes Malen LOM®

2007

Einführung und Vertiefung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

2003 – 2006

Institut für Humanistische Kunsttherapie, IHK

Kunsttherapieausbildung

1990 – 1994

Zürcher Hochschule der Künste, ZHdK

Grafikfachklasse

1989 – 1990

Zürcher Hochschule der Künste, ZHdK

Vorkurs

1984 – 1987

Wirtschaftsschule KV

Berufsapraxis in der Gestaltungs- und Maltherapie

2006 – heute

Kinder- und Erwachsenenmaltherapie in eigener Therapiepraxis

2014 – heute

Privatklinik Hohenegg

Gestaltungstherapeutin ED in der Privatklinik Hohenegg, Spezialklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

2009 – 2019

Leitung der Erlebniswerkstatt im Familienzentrum Küsnacht, kreatives Gestalten und Inspiration für Kinder und ihre Bezugspersonen

2007 – 2016

Primarschule Küsnacht

Fachlehrerin Freifach Malen und Gestalten mit Ton